5 Best Practices für Spendenaktionen von Prominenten auf Facebook

2018 konnten wir bereits einige sehr erfolgreiche Spendenaktionen auf den Seiten von Personen des öffentlichen Lebens verzeichnen, die ihren Einfluss und ihre Zielgruppe auf Facebook nutzen, um die Anliegen zu unterstützen, die ihnen wichtig sind. Hier sind ein paar aktuelle Erkenntnisse aus den erfolgreichsten Spendenaktionen von Prominenten, die ihre Ziele ohne bezahlte Werbeanzeigen erreicht haben.

Best Practices
1. Interaktionen mit Menschen führen zu mehr Spenden

Wenn sich der Ersteller einer Spendenaktion mit seinen Fans auf der Aktionsseite unterhält und dort postet, erhält er meist mehr Spenden. Poste auf der Seite der Spendenaktion, um für ein Gemeinschaftsgefühl zu sorgen und Verbindungen mit deinen Fans aufzubauen.

Sam Smith hat bei seiner Geburtstags-Spendenaktion viele Fotos seiner Arbeit mit War Child UK gepostet und so seine Fans zur Interaktion angeregt.

2. Verwende einschließende und ermutigende Wörter

Wir haben festgestellt, dass Spendenaufrufe mit Wörtern wie „wir“, „gemeinsam“ und „uns“ als solche mit „ich“ und „mein“. Verwende möglichst Wörter, die deinen Fans das Gefühl geben, dass sie Teil einer Gemeinschaft sind.

In den Beiträgen und der Geschichte der Spendenaktion von Tegan and Sara für ihre Tegan and Sara Foundation findest du gute Beispiele für einschließende Wortwahl.

3. Bitte deine Fans, deine Spendenaktion zu teilen

Spendenaktionen, die oft geteilt werden, generieren mehr Geld. Die meisten Menschen, die die Aktion teilen, spenden nicht selbst, aber machen dennoch einen Unterschied! Bitte Fans, die nicht spenden können, stattdessen die Aktion zu teilen.

Linkin Park erreichte mit der Spendenaktion für den One More Light Fund das Ziel von 90.000 $ mit 44.000 geteilten Inhalten.

4. Zeige deine Verbindung

Verwende ein Titelbild und Bildbeiträge, die auf die Spendenaktion hinweisen, um das Anliegen auf visuelle Weise zu unterstützen. Fans reagieren positiv, wenn sie sehen, dass ein Anliegen einem Promi wirklich wichtig ist. Visuelle Inhalte ergänzen deine Geschichte zur Verbindung mit dem Anliegen hervorragend.

Novak Djokovic hat mit einem Titelbild seine Arbeit mit der Novak Djokovic Foundation gezeigt. Er hat diese Organisation gegründet, um Kindern aus benachteiligten Gemeinschaften in Serbien zu helfen. Spendenaktion besuchen.

5. Teile deine Geschichte

Erzähle in der Geschichte zur Spendenaktion über deine persönliche Verbindung mit dem Anliegen. Spendenaktionen sind attraktiver für Fans, wenn sichtbar wird, dass sich der Ersteller tatsächlich mit dem Anliegen verbunden fühlt. Erzähle, wie du angefangen hast, diesem Anliegen zu helfen, und warum es dir wichtig ist.

Madonna hat mit ihrer Geburtstags-Spendenaktion von ihrem „unerschütterlichen Engagement, gefährdeten Kindern ein liebevolles Zuhause zu geben“ erzählt, das sie mit der Organisation Raise Malawi umsetzt.

Lade den Einrichtungsleitfaden für Spendenaktionen von Prominenten herunter
Erstelle eine Spendenaktion auf einer Seite (nur Desktop-Computer)