So erstellst du eine Spendenaktion für eine gemeinnützige Organisation über eine Facebook-Seite

Einführung

Nutze Facebook, um die Anliegen, die dir am Herzen liegen, bekannt zu machen und Spenden zu sammeln. Egal, ob du eine gemeinnützige Organisation oder ein Unternehmen betreibst oder eine Person des öffentlichen Lebens bist – deine Unterstützer können mit nur ein paar Klicks direkt auf Facebook an deine Aktion spenden.

Facebook verlangt für Spenden an gemeinnützige Organisationen auf Facebook keine Gebühren.

Schritt 1

Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Erstellen einer Spendenaktion:

1. Besuche von einem Desktop-Computer aus facebook.com/fundraisers/ und klicke auf den grauen Button Sammle Spenden für eine gemeinnützige Organisation.

2. Klicke auf deiner Seite auf den Tab Spendenaktionen im linken Menü. Klicke anschließend auf +Spenden sammeln ODER auf Spendenaktion erstellen im […]-Dropdown-Menü auf der Seite unter dem Titelbild.

Hinweise:

– Die Seite muss verifiziert sein und ein blaues oder graues Abzeichen haben
– Nur Seitenadministratoren können eine Spendenaktion erstellen
– Spendenaktionen für Seiten können derzeit nur auf Desktop-Computern von zugelassenen Partnern in den USA und der EU erstellt werden
– Unternehmensadministratoren einer Seite können Spendenaktionen nur im Spendenaktions-Hub des Business Managers erstellen: business.facebook.com/fundraisers/
– Der Tab Spendenaktion ist nur sichtbar, nachdem die Seite eine Spendenaktion erstellt hat. Hier sind auch vergangene Spendenaktionen zu sehen.

Schritt 2

Wähle auf die Frage Für wen sammelst du Spenden? die Option „Gemeinnützige Organisation“ aus.

Schritt 3:

Wähle die Seite deiner gemeinnützigen Organisation aus, indem du ihren Namen in der Suchleiste eingibst.
* Wenn deine Organisation nicht in der Liste angezeigt wird, ist sie noch nicht für die Spenden-Tools von Facebook registriert. Hier bewerben.


Schritt 4:

Klicke auf das Dropdown-Menü unter Wer organisiert die Spendenaktion?

Im Menü werden das persönliche Profil des Erstellers der Spendenaktion sowie andere Seiten angezeigt, deren Administrator diese Person ist und die Spendenaktionen erstellen können. Wähle die Seite aus, mit der du die Spendenaktion erstellen möchtest.

Schritt 5

Lege Spendenziel, Währung und Zeitplan fest und klicke dann auf Weiter.

Schritt 6:

Gib einen Titel und eine Beschreibung für die Spendenaktion ein und klicke auf Weiter.

Schritt 7:

Wähle ein Titelbild aus. Klicke auf Erstellen. Dann wird deine Spendenaktion live geschaltet.

Start der Spendenaktion
  • Verwende ein Titelbild, das das Ziel deines Anliegens darstellt. Das Titelbild ist das größte visuelle Element der Spendenaktion. Wähle also eines, das sofort Aufmerksamkeit auf sich zieht.
  • Verfasse eine Beschreibung, in der du erklärst, was das Anliegen ist, warum es dir wichtig ist und was mit den Spenden erreicht werden soll.
  • Poste den Link zur Spendenaktion in Newslettern oder E-Mail-Verteilern, wenn du solche betreibst.
Während der Spendenaktion
  • Poste zu „Meilensteinen“ und teile mit, welche Wirkung deine Spendenaktion bereits erzielt hat.
  • Rege Menschen dazu an, die Spendenaktion zu teilen.
  • Biete Spendenverdoppelungen an.
  • Markiere Spenden von Unterstützern mit „Gefällt mir“ und kommentiere sie.
  • Sag Danke! Wenn die Hälfte des Spendenziels erreicht ist, poste in der Spendenaktion und bedanke dich bei allen Spendern.
Nach der Spendenaktion
  • Nachdem das Ziel erreicht wurde, poste erneut auf der Seite der Spendenaktion, um den Spendern für ihre großzügige Hilfe zu danken.
  • Binde dein Publikum ein. Interagiere mit Fans auf der Seite der Spendenaktion. (Beispiel: Poste Neuigkeiten zum Fortschritt der Spendenaktion oder schalte eine Live-Übertragung auf der Seite der Spendenaktion, um mit deinen Fans über das Anliegen zu sprechen.)
  • Verifizierte Facebook-Seite mit blauem oder grauem Abzeichen
  • Für gemeinnützige Organisationen in den USA und der EU verfügbar
  • Der Ersteller der Spendenaktion muss Administrator der Facebook-Seite sein
  • Spendenaktionen für Seiten können nur über Desktop-Computer erstellt werden