Spendenaktion für Unterstützer

Spendenaktion für Unterstützer

Inspiriere andere, für deinen guten Zweck Spenden zu sammeln

Über Spendenaktionen können Personen Geldmittel für deine gemeinnützige Organisation auf Facebook sammeln. Deine Unterstützer richten eine spezielle Seite zur Spendenaktion ein, auf der sie ihre Geschichte teilen, andere über deine Mission informieren und sich für das Spendenziel einsetzen.

Eine Spendenaktion erstellen

Rege Andere dazu an,
ihre Geschichte zu teilen.

Wir glauben, das jeder Spenden sammeln kann. Auch wenn deine Unterstützer noch keine Erfahrung haben, können sie mit unseren Spenden-Tools ganz einfach Freunde und Verwandte informieren und inspirieren und gemeinsam für
dein Anliegen Spenden sammeln.

So funktioniert es

Einfacher Einstieg

Wir stellen deinen Unterstützern die Tools zur Verfügung, um eine spezielle Spendenseite einzurichten. Dort können Menschen direkt auf Facebook spenden.

Keine Gebühren

Wir verlangen keine Gebühren für Spendenaktionen für gemeinnützige Organisationen. Für persönliche Spendenaktionen verlangen wir auch keine Plattformgebühr.

Wirkung mitverfolgen

Lade Berichte herunter, um die Spenden mitzuverfolgen, oder besuche deine Landing Page für Spendenaktionen, um die Seiten einzelner Aktionen aufzurufen.

Anleitung

Teile diese Anweisungen mit deinen Unterstützern, um ihnen dabei zu helfen, in deinem Namen Spenden zu sammeln.

So erstellst du eine Spendenaktion für eine Wohltätigkeitsorganisation:

  1. Besuche https://www.facebook.com/fundraisers/ oder klicke auf Spendenaktionen im Menü links in deinem News Feed.
  2. Klicke auf Geld sammeln.
  3. Klicke auf Gemeinnützige Organisation.
  4. Wähle „Gemeinnützige/Wohltätigkeitsorganisation“ aus.
  5. Wähle eine Wohltätigkeitsorganisation und ein Titelbild aus und gib die Details zu deiner Spendenaktion an.
  6. Klicke auf Erstellen.

    Hinweis: Spenden- und Spendenaktionsfunktionen auf Facebook sind nicht in jeder Region verfügbar. Besuche den Hilfebereich, um mehr zu erfahren.

Hilfreiche Features

  • Organisatoren hinzufügen

    Du kannst jetzt Freunde dazu einladen, mit dir eine Spendenaktion zu verwalten, um dein Unterstützernetzwerk zu erweitern. Genau, wie du einen Co-Administrator oder Moderator zu einer Facebook-Gruppe oder einen weiteren Gastgeber zu deiner Facebook-Veranstaltung hinzufügst, kannst du jetzt bis zu drei Freunde als Organisatoren deiner Spendenaktion hinzufügen. Sie helfen dir, die Aktion zu verwalten und mehr Spender zu gewinnen.

  • Spenden an deine gemeinnützige Organisation verdoppeln

    Viele Menschen versprechen, Spenden für ihre Facebook-Spendenaktionen zu verdoppeln. Wir möchten ihnen dabei helfen. Wenn du jetzt eine Spendenaktion erstellst, kannst du versprechen, Spenden bis zu einem festgelegten Betrag – von 5 $ bis 2.500 $ – zu verdoppeln, um einen zusätzlichen Anreiz zu schaffen. Diese Funktion ist derzeit in den USA und international für Unterstützerprofile sowie nur in den USA für Organisationsseiten verfügbar.

  • Geburtstags-Spendenaktionen

    Viele Menschen unterstützen ein Anliegen an ihrem Geburtstag. Wir haben gesehen, wie sie Geld für Anliegen sammeln, die ihnen wichtig sind. Für Menschen in den USA ist das jetzt einfacher. Seiten von Personen, Personen des öffentlichen Lebens und Marken können jetzt an ihrem Geburtstag direkt auf Facebook eine Spendenaktion starten.

  • Landing Page für Spendenaktionen

    Personen können auf der Landing Page deiner gemeinnützigen Organisation Spendenaktionen für die Organisation erstellen. Sie sehen hier auch, welche Spendenaktionen bereits für deine Organisation erstellt wurden, und erfahren, wie Facebook-Spendenaktionen funktionieren. Jede Landing Page besitzt eine eindeutige URL, die überall verwendet werden kann: im E-Mail-Marketing, in Facebook-Beiträgen, auf deiner Website oder auf anderen Kanälen.

    Die personalisierte Landing Page einer genehmigten gemeinnützigen Organisation findest du unter https://www.facebook.com/fund/alias . Der Link öffnet automatisch die Spendenaktionen. Unterstützer können also mit nur ein paar Klicks Spendenaktionen in deinem Namen erstellen. Für Feeding America würde das zum Beispiel so aussehen: https://www.facebook.com/fundraisers/FeedingAmerica/

  • Dem Ersteller einer Spendenaktion danken

    Seitenadministratoren können Dankbeiträge direkt auf der Seite einer Spendenaktion posten. Der Beitrag erscheint auf der Spendenaktionsseite des Erstellers. Administratoren können auch Stories zu Spenden kommentieren, um sich bei den Spendern sowie beim Ersteller der Aktion zu bedanken.

Empfohlene Best Practices

  • Information und Inspiration. Fordere so viele Freunde wie möglich dazu auf, an die gemeinnützige Organisation deiner Wahl zu spenden, um möglichst viel zu erreichen. Informiere deine Freunde über das Anliegen und warum es dir wichtig ist.
  • Bleibe involviert. Sieh oft nach und kommentiere Beiträge. Danke deinen Freunden, wenn sie spenden, und fordere sie dazu auf, die Spendenaktion mit mehr Menschen zu teilen.
  • Verwende einen überzeugenden Call to Action. Menschen brauchen oft ein Etappenziel, auf das sie hinarbeiten können. Das kann dir dabei helfen, deine Unterstützer für ein gemeinsames finanzielles Ziel zu vereinen.
  • Verfolge deine Ziele. Poste einen Beitrag, wenn du ein Spendenziel erreicht hast, um Menschen an die Aktion zu erinnern und sie zu motivieren. Wenn du dein Ziel frühzeitig erreicht hast, lege ein noch höheres Ziel fest.
  • Biete Spendenverdoppelung an. Wenn du kannst, solltest du anbieten, die Spenden deiner Freunde zu verdoppeln. Mit den neuen Tools machen wir es einfach, Spenden zu verdoppeln, wenn du dazu in der Lage bist.
  • Teile inspirierende Inhalte. Ein inspirierendes Video oder eine relevante Geschichte motiviert deine Freunde und regt sie zum Spenden an. Mit Facebook Live kannst du sogar eine Live-Übertragung starten und die Menschen persönlich inspirieren.
  • Arbeite auch offline. Wenn möglich, kannst du mit einer Party oder Veranstaltung für noch mehr Begeisterung über das Anliegen und dein Ziel sorgen.
  • Nach der Aktion Wenn die Spendenaktion abgeschlossen ist, schreibe einen Beitrag darüber, wie sehr die Spenden deiner Freunde der gemeinnützigen Organisation helfen.

Kriterien

  • Bitte beachte, dass Unterstützer mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um eine persönliche Spendenaktion zu erstellen.
  • Spenden und Spendenaktionen für Unterstützer sind nur in bestimmten Regionen verfügbar. Lies die Teilnahmebedingungen oder besuche den Hilfebereich, um mehr zu erfahren.