Seite erstellen

Schritt 1

Erstelle eine Seite für deine gemeinnützige Organisation

Eine Seite gibt deiner Organisation auf Facebook eine Stimme. Wenn du über eine Facebook-Seite verfügst, bist du mit einem globalen Netzwerk von mehr als 1 Milliarde Menschen verbunden. Eine Facebook-Seite kann eine gute Option für dich sein, wenn du die Unterstützer-Community deiner Organisation vergrößern möchtest und dir bezüglich deiner Organisation mehr Kontakt und Interaktion mit Menschen wünschst. Wenn Personen Interessen und Ideen auf Facebook teilen, hilft dir das dabei, genau diejenigen ausfindig zu machen, die sich besonders für deine Arbeit interessieren, und dich mit diesen Personen in Verbindung zu setzen.

Vorteile
  • Informiere deine Community über dein Anliegen und deine Organisation und binde sie ein.
  • Finde neue Unterstützer, die deine Leidenschaft teilen, und verbinde dich mit ihnen.
  • Inspiriere Menschen dazu, aktiv zu werden, indem sie dein Anliegen weiterverbreiten, an Veranstaltungen teilnehmen, ehrenamtliche Arbeit leisten oder spenden.
Funktionen
  • Sammle Spenden direkt.
  • Bedanke dich.
  • Inspiriere andere, für deinen guten Zweck Spenden zu sammeln.
  • Sammle Spenden mit einer Live-Übertragung.
So erstellst du eine Seite
  1. Gehe zu facebook.com/pages/create.
  2. Gib deiner Seite einen Titel (Name der Organisation).
  3. Wähle „Unternehmen und Organisationen“ als Seitenart.
  4. Wähle eine Unterkategorie für deine Seite aus.
  5. Füge ein Profilbild hinzu (Logo der Organisation).
  6. Füge ein Titelbild hinzu, das deine Programme darstellt (820 Pixel breit, 312 Pixel hoch).

Hinweise:

  • Du kannst deine Seite über die Lesezeichen links auf deinem persönlichen Profil öffnen.
  • Weitere Informationen zum Erstellen einer Facebook-Seite findest du im Facebook-Hilfebereich
Best Practices
  1. Info. Gib kurz die Mission deiner Organisation an und beschreibe, welche Wirkung die Programme der Organisation erzielen. Hier kannst du auch Kontaktinformationen angeben.
  2. Profilbild. Mit einem Profilbild kannst du dafür sorgen, dass Menschen deine Marke erkennen, wenn sie einen Beitrag von deiner Seite im News Feed sehen. Wir empfehlen eine viereckige Version des Logos deiner Organisation. Beachte, dass es oft in kleinem Format zu sehen sein wird.
  3. Titelbild: Dein Titelbild sollte die Arbeit deiner Organisation und die Communitys, denen sie dient, widerspiegeln. Verwende ein ansprechendes Bild von hoher Qualität. Du kannst dein Titelbild jederzeit ändern. Es bietet dir eine gute Möglichkeit, eine Sonderveranstaltung oder ein Projekt hervorzuheben. Erfahre mehr über die Richtlinien für Titelbilder.
  4. Videos und Bilder. Wenn du ein Foto oder ein Album hochlädst, wird es deinen Anhängern als Beitrag in ihrem Newsfeed angezeigt. Wenn du Videos hast, die die Arbeit und Mission deiner Organisation gut darstellen, empfehlen wir, diese ebenfalls hier einzustellen. Hier ein paar weitere Tipps:
    • Füge deinen Fotos Beschreibungen hinzu.
    • Markiere in den Fotos wenn möglich ehrenamtliche Mitarbeiter und Sponsoren.
  5. Meilensteine. Meilensteine bieten dir eine tolle Gelegenheit, Menschen die Geschichte und die Entwicklung deiner Organisation näher zu bringen. Wir empfehlen dir, dort folgende Fragen zu beantworten:
    • Wann wurde deine Organisation gegründet?
    • Welche Auswirkungen hatten erfolgreiche Projekte und Veranstaltungen?
    • Was hat deine Organisation zur Lösung großer Probleme beigetragen?
  6. Veranstaltungen. Über deine Seite kannst du deine Zielgruppe ganz einfach über Veranstaltungen deiner Organisation informieren. Hier erfährst du mehr über das Erstellen einer Veranstaltung für deine Seite.
Kriterien und Nutzung
  • Nur offizielle Vertreter können für eine Organisation, ein Unternehmen, eine Marke oder eine Person des öffentlichen Lebens eine Seite erstellen.
  • Wenn du dein persönliches Profil verwendest, um die Seite deiner Organisation einzurichten, wirst du standardmäßig als Seitenadministrator festgelegt. Seitenadministratoren können unter „Seiten verwalten“ jederzeit geändert oder hinzugefügt werden. Deine Administratorrolle wirkt sich nicht auf die Privatsphäre deines persönlichen Profils aus und wird nicht in Beiträgen oder anderen Aktivitäten auf deiner Seite angezeigt.
Ressourcen