Soziale Auswirkung

Soziale Auswirkung

Neben unseren Maßnahmen im Bereich Social Good verfolgen wir eine Reihe von Initiativen, die Menschen dabei unterstützen, auf sinnvolle Weise zusammenzukommen, um ihre Communitys zu unterstützen.

AMBER-Warnmeldungen

In Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Zentrum für vermisste und missbrauchte Kinder verbreitet Facebook AMBER-Warnmeldungen in der Facebook-Gemeinschaft. Wenn du dich im Suchbereich einer AMBER-Warnmeldung befindest, siehst du möglicherweise einen Hinweis oben in deinem News Feed. Diese Warnmeldungen enthalten ein Foto des Kindes, sämtliche verfügbaren Informationen zu dem Vorfall und den Hinweis, dass eine aktive Suche stattfindet. Du kannst die Warnmeldung mit deinen Facebook-Freunden teilen und damit helfen, die Nachricht zu verbreiten.

Barrierefreiheit

Facebook hat das Ziel, die Welt näher zusammenzubringen – und das schließt alle Menschen ein. Unser Ziel ist es, allen Menschen unabhängig von ihren Fähigkeiten Zugang zu den Informationen und Verbindungsmöglichkeiten auf Facebook zu ermöglichen. Wir investieren in Video-Untertitelung und AI, teilen unsere Arbeit öffentlich, sodass andere daraus lernen können, und verbessern die Barrierefreiheit in der Hochschulbildung.

Nachhaltigkeit

Bei Facebook geht es beim Thema Nachhaltigkeit darum, die Auswirkungen unseres Energie- und Wasserverbrauchs und unserer Emissionen zu minimieren, unsere Mitarbeiter und unsere Umwelt entlang der Lieferkette zu schützen und uns mit anderen zusammenzuschließen, um Lösungen für eine nachhaltigere Welt zu entwickeln und auch außerhalb unseres Unternehmens zu teilen. Wir setzen uns für den Kampf gegen den Klimawandel ein und haben uns das wissenschaftlich fundierte Ziel gesetzt, unsere Emissionen um 75 % zu senken.

Ziviles Engagement

Im Rahmen unserer Bemühungen, Communitys mit zivilem Engagement auf Facebook zu stärken, haben wir Tools entwickelt, mit denen Menschen über verschiedene Kandidaten informiert werden können und vor dem Wahltag Informationen darüber erhalten, wann und wo gewählt wird. Nutzer können sich mit ihren gewählten Vertretern austauschen und ihre Meinung zu den Themen kundtun, die ihnen wichtig sind.

Mit Facebook-Community-Aktionen können Nutzer eine Petition erstellen, relevante öffentliche Vertreter oder Organisationen markieren und ihre Freunde motivieren, ihre Sache zu unterstützen. Unterstützer einer beliebigen Petition können das Thema mit anderen Unterstützern auf der Seite diskutieren. Außerdem können sie Veranstaltungen erstellen und Spendenaktionen einrichten.