Erfolgsgeschichte Aarohi Blood Bank

Die Aarohi Blood Bank nutzt Facebook, um die Zahl der Blutspenden zu steigern und das Bewusstsein für Kinder mit Thalassämie zu stärken

„Mit der Blutspendenfunktion von Facebook machen wir jeden zum Helden. Unsere Vision ist es, die Lücke zwischen Spendern und Patienten zu schließen, indem wir das Bewusstsein stärken, freiwillige Spenden anregen und denjenigen kostenlos Blut anbieten, die es sich nicht leisten können.“
– Dr. Aditi Kishore, Secretary, Aarohi Blood Bank

Mission

Die Mission der Aarohi Blood Bank ist es, die Verfügbarkeit von sicherem Blut zu einem bezahlbaren Preis zu gewährleisten und für diejenigen kostenloses und sicheres Blut bereitzustellen, die es sich dennoch nicht leisten können, vor allem für Kinder mit Thalassämie und Leukämie, die in öffentlichen Krankenhäusern behandelt werden.

Erfolgsgeschichte

Thalassämie ist eine genetisch bedingte Blutkrankheit, bei der weniger Hämoglobin und rote Blutkörperchen im Körper vorkommen als bei gesunden Menschen. Die Patienten benötigen häufig Bluttransfusionen, um das Hämoglobin zu ersetzen. In Indien kommt Thalassämie besonders häufig vor. Dort gibt es 40 Millionen Träger der Krankheit und 100.000 Patienten mit Thalassämie, von denen ein Großteil jeden Monat eine Bluttransfusion benötigt. Rund 80 bis 90 % der 10.000 Babys, die jedes Jahr mit der Krankheit geboren werden, sterben, weil die Krankheit nicht erkannt wird oder nicht richtig behandelt werden kann.

Da die Aarohi Blood Bank Thalassämie-Patienten versorgt und diese regelmäßig Transfusionen benötigen, ist sie stärker auf freiwillige Blutspenden angewiesen als die meisten anderen Blutbanken.

Seitdem die Aarohi Blood Bank die Blutspendenfunktion von Facebook nutzt, ist diese zu einer der wichtigsten Werbemethoden für freiwillige Blutspenden geworden. Mit der Funktion kann die Aarohi Blood Bank tausende Menschen erreichen, die Interesse an Blutspenden haben. Damit kommen sie ihrem Ziel von 100 % freiwilligen Blutspenden immer näher.

Wirkung

Die Funktion hat Aarohis Suche nach freiwilligen Blutspendern effektiver gemacht, weil sie dadurch weniger angewiesen sind auf Camps und Blutspenden von Familien und Freunden der Kinder, denen sie helfen. Außerdem hat sie sich als schnellere und bequemere Möglichkeit erwiesen, jüngere und geeignetere Spender zu erreichen.

„Mit der Blutspendenfunktion von Facebook konnten wir mehr Menschen zur Aarohi Blood Bank bringen. Indem wir Menschen in den sozialen Medien ansprechen, können wir der Community besser unseren Bedarf kommunizieren und Spender erreichen, die wir sonst nie gefunden hätten.“
– Dr. Dhiraj Kaveri, Donor Counsellor and Motivator, Aarohi Blood Bank

343

Besuche für freiwillige Blutspenden insgesamt

48

Besuche für freiwillige Blutspenden durch Facebook

14 %

Ziel

„Bringing dignity to life“

Durch die Blutspendenfunktion von Facebook konnte die Aarohi Blood Bank das Bewusstsein für die genetisch bedingte Blutkrankheit Thalassämie stärken und kann betroffene Kinder weiterhin mit kostenlosem Blut für ihre regelmäßigen Transfusionen versorgen. Die Blutbank fragt auf ihrer Facebook-Seite täglich bestimmte Blutgruppen an.

Aarohi konnte mit der Blutspendenfunktion von Facebook Gutes bewirken und kommt dem Ziel von 100 % freiwilligen Blutspenden immer näher

Hilf uns, mehr Spender auf Facebook zu registrieren

Unter facebook.com/donateblood kannst du dich auf Facebook als Blutspender registrieren. Anschließend wirst du auf Facebook benachrichtigt, wenn in der Nähe Blutspendenaktionen stattfinden oder Menschen Hilfe brauchen.