Erfolgsgeschichte War Child

Sam Smith sammelt über 23.762 £ für von Kriegen betroffene Kinder

War Child will erreichen, dass das Leben von Kindern nicht mehr von Kriegen zerstört wird. Die Organisation schützt und vertritt die Rechte von Kindern, die von Konflikten betroffen sind, und informiert Menschen darüber.

Erfolgsgeschichte

„Facebook-Spenden haben die digitalen Spendenaktionen von War Child grundlegend verändert. In nur 6 Monaten haben wir über 50.000 $ gesammelt und neue Zielgruppen in aller Welt erreicht.“ – Rob Williams, Chief Executive bei War Child UK

Lösungsansatz

War Child versucht, Kinder so früh wie möglich zu erreichen, wenn Konflikte entstehen, und hilft ihnen anschließend zu einem guten Leben zurück. Sie werden geschützt, erhalten eine Schulbildung und erlernen Fähigkeiten für die Zukunft.

Im Rahmen der Kampagne „Donate Your Birthday“ stellte Sam Smith seinen Geburtstag unter das Zeichen von War Child UK und bat mit dem kürzlich eingeführten Geburtstags-Spendenaktions-Tool von Facebook um Spenden.

„Wir haben das Glück, von einigen tollen Künstlern, Musikern und Schauspielern unterstützt zu werden. Geburtstagsspenden sind eine einfache, aber wirksame Methode, um Spenden für unsere wichtige Arbeit zu sammeln. Mit den Erkenntnissen aus Sams Kampagne hoffen wir, andere Menschen zu informieren, wie sie ihre Geburtstags-Spendenaktionen optimal nutzen können.“

– Rob Williams, Chief Executive, War Child UK

Wirkung

Sams Geburtstags-Spendenaktion fand ausschließlich auf Facebook statt.

23.762 £

Gesammelte Spenden

546

Spenden

6.300

geteilte Beiträge mit der Spendenseite

Kampagnenziele

Spenden für War Child UK sammeln

Nicht jeder möchte einen Marathon absolvieren, Kuchen backen oder aus einem Flugzeug springen, um Spenden zu sammeln. Mit der Kampagne „Donate Your Birthday“ können Menschen etwas für Kinder tun, die von Konflikten betroffen sind – ganz ohne körperliche Spitzenleistungen oder Stunden in der Küche. Jeder Mensch hat einmal im Jahr Geburtstag und kann das Leben hunderter Kinder in aller Welt, die von Konflikten betroffen sind, verändern.“ – Rob Williams, Chief Executive bei War Child UK

Kampagnenansatz
Hilfe einer Person des öffentlichen Lebens

Sam entwarf mit seinem Social Media-Team einen detaillierten Plan, um Sams Fans mit Beiträgen und Promotions in sozialen Medien zu mobilisieren.

Bewerben und Targeting

Das Team von War Child stellte Geld bereit, um Beiträge zu bewerben und bestimmte Zielgruppen anzusprechen.

Verbreitung von Informationen

Die Organisation sorgte mit ihrem internen Presse- und PR-Team für Berichterstattung in den Medien.

Erkenntnisse aus der Kampagne
  1. Sei realistisch. Setze dir realistische Ziele. Du solltest mit einem Ziel beginnen, das du erreichen kannst – und es erhöhen, wenn du es frühzeitig erreichst.
  2. Kommuniziere. Es ist wichtig, dass alle Teilnehmer der Kampagne an einem Strang ziehen. Sorge dafür, dass die Organisation und die Person des öffentlichen Lebens das gleiche Spendenziel und den gleichen Plan zur Promotion verfolgen. Kommuniziere von Anfang an das Ziel und die Wirkung der Spenden an die Abonnenten.
  3. Erkenne deine Zielgruppe. Manchmal musst du härter arbeiten, um die Fans einer Person des öffentlichen Lebens zu mobilisieren. Vielleicht hören sie zum ersten Mal von deiner Organisation. In diesem Fall solltest du ihnen Informationen zu deinem Anliegen und deiner Arbeit zur Verfügung stellen.